StartseiteKultur - Kulinarik - WandernSchloss Eggenberg

www.museum-joanneum.steiermark.at



Kammerkonzerte der Styriarte im Schloss Eggenberg.
Die Glasharmonika wurde 1761 von Benjamin Franklin erfunden.
Halbkugelförmige Schalen aus Glas werden waagrecht auf einer
Spindel montiert und mittels Pedal
- wie auch alte Nähmaschinen - angetrieben. Die Glasschalen sind
wie ein Klavier gestimmt. Die kleinste erzeugt den höchsten
Ton und die größte den tiefsten Ton.
Mit den Fingern werden den angefeuchteten Schalen
außergewöhnliche Töne entlockt.